/ DisQus

Ghost und Kommentare

Bei Ghost sind keine Kommentare von Haus aus vorgesehen. Zumindest bislang nicht, eine einfache Möglichkeit dies nachzurüsten, wäre auf ein System wie DisQus zurückzugreifen.

Der Einbau des 'Universalcodes' funktioniert gerade bei dem Standarttheme 'Casper' absolut einfach. Zu erst navigiert ihr zu folgender Datei:

/ghost/content/themes/casper/post.hbs

Diese könnt ihr mit dem Editor eurer Wahl öffnen (z.B. auf dem Terminal mit nano oder eben auf euerm OS) und sucht nun folgende Stelle:

<section class="post-content">
            {{content}}
        </section>

Hinter dem letzten Tag fügt ihr euern individuellen Code ein. Danach speichern (bei nano per ctrl+O und ctrl+X) und gegebenenfalls auf den Server schieben und den Ghost Service neustarten.

Auf einem Uberspace funktioniert das dann mit

svc -h ~/service/ghost

Noch ein Wort zum Datenschutz:

Sämtliche Kommentare werden auf dem Server von DisQus gespeichert und unterliegen damit dem Gesetz der USA. Es empfiehlt sich also, zumindest im Adminmenü bei DisQus das anonyme kommentieren zu erlauben.

UPDATE

Falls ihr in der Titelzeile noch die Kommentaranzahl einpflegen wollt geht das wie folgt:

index.hbs

öffnen und hier folgende Zeile suchen

<span class="post-meta"><time datetime="{{date format='YYYY-MM-DD'}}">{{date format="DD MMM YYYY"}}</time> {{tags prefix="on "}}</span>

und ersetzen durch

<span class="post-meta"><time datetime="{{date format='YYYY-MM-DD'}}">{{date format="DD MMM YYYY"}}</time> {{tags prefix="on "}} - <a href="{{url}}#disqus_thread">{{{title}}}</a></span>

danach öffnet ihr euch noch die

default.hbs

und fügt vor das Ende des

</body>

hinzu

<!-- DisQus --><br />
 <script type="text/javascript">
/* * * CONFIGURATION VARIABLES: EDIT BEFORE PASTING INTO YOUR WEBPAGE * * */<br />
var disqus_shortname = 'EUERBENUTZERNAME'; // required: replace example with your forum shortname

/* * * DON'T EDIT BELOW THIS LINE * * */
(function () {
    var s = document.createElement('script'); s.async = true;
    s.type = 'text/javascript';
    s.src = '//' + disqus_shortname + '.disqus.com/count.js';
    (document.getElementsByTagName('HEAD')[0] || document.getElementsByTagName('BODY')[0]).appendChild(s);
}());
</script>
<!-- End DisQus --></code>

Wichtig ist, dass ihr BENUTZERNAME durch euern Adminnamen bei DisQus ersetzt.