/ rettung

Was kostet die Rettung aus dem #Riesending?

Foren, Kommentarspalten und Facebook ist voll mit Menschen die fordern, dass Westhauser - der verunglückte Höhlenforscher - seine Rettung selbst bezahlt.

Natürlich ist der Forschungspunkt bei den Höhlenerkundungen für viele nicht vorhanden und auch ich tue mich schwer dabei, aber wer weiß was in diesen Höhlen für Erkenntnisse auf die Menschheit wartet. Mittlerweile kann man sagen: eher weniger, aber woher soll man das vorher wissen wenn man sie nicht erkundet?

Westhauser war kein Tourist, er war kein Adrenalinjunkie. Westhauser ist ein erfahrener Höhlenforscher der im falschen Moment am falschen Ort war. So etwas passiert, genauso wie Unfälle wie der der Discovery geschehen ist.

Wenn wir sowenig Menschlichkeit beweisen, dass wir verunglückten Menschen hauptsache die Kosten wieder aufdrücken wollen, dann hören wir auf Menschen zu sein. In diesem Moment sind wir nur noch herzlose Individuen.